Mein Name ist Otto Stellmacher und ich bezeichne mich gerne als zeichnender Psychologe. Denn neben meinen Tätigkeiten als (angehender) Supervisor, Coach und Lerntherapeut halte ich mich dauerhaft kreativ. Die Idee der Themenkarten entwickelte ich zusammen mit meiner Kollegin Anika Furkert. Ich möchte schöne Karten entwerfen, die gleichzeitig in therapeutischen oder beratenden Kontexten verwendet werden können. Meine Ansprüche sind hoch: die Karten sollen Situationen, Gefühle und therapeutisch wiederkehrende Themen verbildlichen und bestenfalls auf den Punkt bringen. Sie sollen zum Nach- und Weiterdenken anregen und die Betrachter ermutigen, sich mit Themen auseinanderzusetzen. Schließlich sollen sie inspirieren: Welche Ideen haben Sie für relevante Themen? Welche Bilder entstehen bei Ihnen?

Das Konzept sowie Möglichkeiten der Verwendung finden Sie hier: Verwendung.

WÜRDIGKEITEN – Mein kleiner Beitrag zum Thema Achtsamkeit

Es gibt um uns herum Vieles, das uns Freude bereitet und das wir trotzdem übersehen. Um den Blick für das Schöne in unserer Umwelt zu schärfen, benutze ich den Begriff „Würdigkeiten“. Mit diesem neuen Begriff und Konzept möchte ich die Sinne für alles schärfen, was in einem persönlich gute Gefühle hervorruft. Eine Würdigkeit kennt bereits jeder: die Sehenswürdigkeit. Der Duden definiert sie so: „etwas wegen seiner Einmaligkeit, außergewöhnlichen Schönheit, Kuriosität o.Ä. besonders Sehenswertes, was nur an einem bestimmten Ort zu finden ist…“. In unserem normalen Sprachgebrauch denken wir dann sofort an Museen, Kirchen bzw. ganz allgemein an Orte, die man sich in einer Stadt unbedingt angucken sollte. Aber was ist mit all den anderen schönen Dingen, die uns umgeben? Und können diese Dinge nicht auch über andere Sinne wahrgenommen werden?

Neben den Sehenswürdigkeiten gibt es auch Hör-, Riech-, Schmeck-, Berühr- und Fühlwürdigkeiten. Und wenn ich gerne über bestimmte Dinge nachdenke, ist das nicht auch eine Denkwürdigkeit? Was ist mit einem Abend mit guten Freunden und Gesprächen in einer Kneipe? Für mich ist das eine absolute Erlebwürdigkeit. Mein Konzept lässt sich auf alles übertragen, das individuell und für sich genommen wert- und würdevoll ist.

suprcomonlineshop

suprS